HofRezept – perfekt für den Herbst!

Das wunderschöne Herbstwetter lädt momentan für lange Spaziergänge durch das Laub ein – und natürlich zu einer anschließenden Stärkung!

Passend dazu lüften wir das Geheimnis um unsere legendären Crêpes auf dem Mundenhof, denn was gibt es besseres als einen warmen Crêpes mit HofEis?

Crêpes:

(circa 15 Stück)

  • 250 Gramm Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 375 Gramm Milch

Alle Zutaten gut verrühren damit ein glatter Teig entsteht. Auf eine Crêpes-Platte geben und ausbacken. Anschließend faltet ihr den Crêpes, toppt ihn mit euer liebsten HofEis-Sorte und genießt!

Natürlich hat man nicht immer eine Crêpes-Platte zur Hand, weshalb wir euch gerne unser Waffelrezept aus der Hofwirtschaft verraten.

Waffeln:

(circa 15 Stück)

  • 250 Gramm Mehl
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Milch
  • 125 Gramm weiche Butter
  • Halbes Päckchen Backpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • Eine Prise Salz
  • Einen Schluck Sprudel für die Fluffigkeit!

Auch hier alle Zutaten gut verrühren damit ein dicker, glatter Teig entsteht. Euer Waffeleisen erhitzen und anschließend einfetten und los gehts!

Sobald eure Waffel etwas abgekühlt ist erfolgt der Griff zum Eisfach. HofEis rausholen und auf den Waffeln drapieren! Perfekt!

 

Ganz viel Spaß beim Nachmachen

wünschen euch Jule & Sophia 🙂

 

P.S. Kommt natürlich gerne am Crêpes-Stand auf dem Mundenhof vorbei, wir zeigen euch nochmal wie wir das machen! 😀

Weitere Artikel

Menü